Visum Informationen

Alle ausländischen Bürger müssen ein Visum für die Einreise in die Russische Föderation ausstellen. Ausnahmen sind Staatsbürger von Ländern, die einen visafreien Reiseverkehr mit Russland haben.

Russisches Einreisevisum kann im örtlichen Konsulat erteilt werden. Um das nächstgelegene Konsulat zu finden, benutzen Sie den Link: http://www.russianembassy.net/

In den meisten Fällen werden Sie folgende Unterlagen für einen Visumantrag brauchen:

– ein Visumantragsformular (finden Sie hier) https://visa.kdmid.ru/PetitionChoice.aspx);

– einen Reisepass, der nach dem Gültigkeitsablauf Ihres russischen Visums  noch 6 Monate gültig ist;

– 1 Passfoto.

– Visumeinladung

– Reisekrankenversicherung

Außerdem, können in manchen Fällen zusätzliche Unterlagen gebraucht werden, z.B.:  Lehrvertrag, HIV-Test, Reisekrankenversicherung, Arbeitsbescheinigung usw. Bitte, setzen Sie sich mit Ihrem örtlichen Konsulat der Russischen Föderation in Verbindung, um genauere Informationen über erforderliche Begleitunterlagen zu bekommen

Die Visumeinladung

Ausgehend von der Dauer Ihres Kurses können wir Ihren folgendes anbieten:

– für kurzfristige Kurse bis zu 4 Wochen (30 Tage Aufenthalt): Touristen  — oder Studenteneinladung im vereinfachten Modus (nur für Bürger der EU). Die Bearbeitungsdauer  ist 1 Tag;

 

– Kurse bis zu 12 Wochen (90 Tage Aufenthalt): Studenten- oder Geschäftseinladung. Die Bearbeitungsdauer:  von einem Tag bis zu einem Monat, abhängig vom Typ  des Visums  und der Staatsangehörigkeit des Teilnehmenden

– langfristige Kurse ab 12 Wochen (bis zu einem Jahr) Aufenthalt: Studenteneinladung. Die Bearbeitungsdauer beträgt einen Monat.

 

Unsere Mitarbeiter werden sich freuen alle Ihre Fragen bezüglich des Vorgangs der Visumausstellung und der Frist zu beantworten.

Shares
Share This