Bedingungen und die Buchungsfrist

Gültig ab 1. Januar 2016

1.Die Buchung

  • Die juristische Körperschaft der Schule ist IP Alekseev Sergey Michailowitsch, Steuernummer 780625495445.
  • Die Schule hilft dem Teilnehmenden bei der Wahl des Kurses, bei Kostenfragen und sonstigen Angelegenheiten anhand von  angegebenen Informationen.
  • Die Buchungsbestätigung mit dem Gesamtwert wird dem Kunden innerhalb von 2 Arbeitstagen  vom Moment der Buchung zugeschickt.
  • Die durchschnittliche Anzahl von Teilnehmenden in einer Klasse beträgt 2-3 Personen, maximale Anzahl — 6 Personen.

    2.Zahlung

  • Die Kosten sind in Euro angegeben.
  • Für kurzfristige Kurse (bis 4 Wochen) wird ein Depositengeld in Höhe von 20% von der Gesamtsumme für die Buchungsbestätigung benötigt.
  • Für langfristige Kurse (ab 4 Wochen und länger), wird die Gesamtsumme für die ersten 3 Aufenthaltsmonate benötigt. Der Betrag ist vor der Einreichung der Unterlagen für die Ausstellung des Visums  zu begleichen.
  • Der Rest der Summe kann per Banküberweisung oder PayPal in mindestens 2 Wochen vor dem Anreisedatum. Weitere Möglichkeiten: in bar oder mit einer Kreditkarte am ersten Studientag (bei Zahlung mit Kreditkarte werden 2% auf den Gesamtwert angerechnet).
  • Die Bankkosten trägt der Teilnehmende
  • Bankdaten:

Name der Einrichtung: IP Alekseev Sergey Mikhailovich

Begünstigte Einrichtung MODULBANK

SWIFT MODBRU22

Konto des Empfängers 40802978670010102118 (EUR).

Im Falle der Zahlung per Kreditkarte, werden die Gebühren in russischen Rubel durch den Wechselkurs am Tag der Zahlung genommen. Ihre Bank kann zusätzliche Kosten für diese Transaktion. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank im Voraus.

3.Kostenerstattung

Wenn Sie Ihre Buchung stornieren möchten, müssen sie darüber EducaCentre oder Ihren zuständigen Agenten per E-Mail informieren.

Rücktrittsgebühren für Direktbuchungen

Bis zu 30 Tage vor Kursbeginn – 10%, bis zu 10 Tagen – 25%. Sollte der Rücktritt nach bereits geleisteter Visa-Unterstützung erfolgen, betragen die Rücktrittsgebühren mindestens die Kosten der Anmeldegebühr und der Visa-Absagegebühren. Bei später erfolgenden Rücktritten beträgt die Rücktrittsgebühr 50 % der Gesamtkosten. Rücktritte müssen schriftlich direkt unserem zentralen Buchungs-Büro in St. Petersburg oder einem lokalen Agenten mitgeteilt werden.

Buchung durch Vermittlungsagentur

Wenn der Kurs durch eine bevollmächtigte Vermittlungsagentur gebucht wurde, so ist diese für die Rückerstattung der Kosten, und nicht die Sprachschule, zuständig. Bitte, machen Sie sich mit den Buchungsbedingungen Ihres Agenten vertraut und setzen Sie sich mit ihm in einem Stornofall unverzüglich in Verbindung.

4. Studium

Die Sprachschule behält das Recht das aktuelle Sprachniveau des Teilnehmenden durch einen Einstufungstest zu bestimmen und ihn aufgrund des Ergebnisses einer der Gruppen (nach Wissensstand) zuzuordnen.

Die Schule behält das Recht Lehrer zuzuteilen und auszuwechseln.

Wenn der Kurs gebucht ist, gelten die Standardrücknahmeregeln (siehe oben).

Die Studienzeit und das Studiendatum können nach der Bekanntgabe (mindestens 1 Woche vor dem gewünschten Datum), bei Verfügbarkeit vom Lehrer und Lehrräumen, geändert werden.

Die Pünktlichkeit ist persönliche Verantwortung des Teilnehmenden. Die Sprachschule wird die Unterrichtszeit im Fall einer Verspätung des Studenten nicht verlängern.

Die Dauer eines Unterrichts beträgt 45 Minuten (eine akademische Stunde).

Eine Anfrage über den Gruppenwechsel muss an den akademischen Leiter (Fachbereich der russischen Sprache) bis zum Donnerstag der laufenden Woche, um die Änderung ab dem kommenden Montag geltend machen zu lassen, gestellt werden.

Beim Nichterscheinen zum Unterricht ohne Vorabsprache wird kein Zusatzunterricht bereitgestellt.

Im Fall des Nichterscheinens aufgrund einer Krankheit wird der Kurs nur dann verlängert, wenn die Bekanntgabe mindestens 12 Stunden vor dem Kursbeginn erfolgt war.

Die Sprachschule wird alles Mögliche tun, um eine Unterkunft, entsprechend den Wünschen des Teilnehmenden, zu finden. Um alle Wunsche des Teilnehmenden gewährleisten zu können, wäre es ratsam, die Buchung mindestens einen Monat vor dem gewünschten Ankunftsdatum durchzuführen.

5.Feiertage

Die Senkung der Kosten ist während der öffentlichen Feiertage, wenn die Schule geschlossen ist, nicht anwendbar.  Die Senkung der Kosten ist nicht anwendbar, wenn öffentliche Feiertage auf Unterrichtstage fallen und die Schule geschlossen ist.

6. Unterkunft

Die Sprachschule wird alles Mögliche tun, um eine Unterkunft, entsprechend den Wünschen des Teilnehmenden, zu finden. Um alle Wunsche des Teilnehmenden gewährleisten zu können, wäre es ratsam, die Buchung mindestens einen Monat vor dem gewünschten Ankunftsdatum durchzuführen.

Die Mindestdauer der Buchung für alle Wohnarten beträgt eine Woche.

Der Unterkunftsbetrag wird im Voraus direkt an die Schule und nicht an die Gastfamilie ausbezahlt.

Die An- und Abreisedaten können nach Vereinbarung mit der Schule, bei Verfügbarkeit von Plätzen, geändert werden. Über die Änderungsmöglichkeiten und über die Zusatzkosten erfahren Sie bei unseren Managern.

Die Unterkunftskosten werden beim späteren Einzug oder beim früheren Auszug ohne Begründung nicht erstattet.

Die Anfrage nach Unterkunftskostenerstattung muss in schriftlicher Form, mindestens  eine Woche vorher, gestellt werden.

7.Flughafentransfer

Der Flughafentransfer  ist bei der Ankunft kostenlos, wenn der Teilnehmende die Unterkunft  und den Kurs bei der Sprachschule gebucht hat. Anderenfalls kostet der Transfer extra.

Der Flughafentransfer kann sowohl bis zum Aufenthaltsort, das von der Schule organisiert wurde, als auch bis zum Aufenthaltsort, das der Teilnehmende selbst organisiert hat, bestellt werden.

Falls der Teilnehmende die Unterkunft eigenständig organisiert, muss er die Adresse im Voraus (vor dem Ankunftsdatum) angeben.

Der Betrag für den Flughafentransfer wird im Voraus an die Schule und nicht an den Fahrer ausbezahlt.

Die Schule stellt die Transferbestätigung mit der Flugnummer, dem Ankunftsdatum, der Ankunftszeit und der Kontaktnummer für eine Notfallsituation bereit.

Die Wartezeit beträgt max. 90 Minuten (vom Moment der Landung). Zusätzliche Wartezeit wird extra bezahlt.

 

Die Treffzeit kann geändert werden, vorausgesetzt, man kündigt es vorher an.

8. Visum

Die Schule bietet dem Studenten eine Visumunterstützung an. Ihre Dauer  entspricht der Anzahl von Studienwochen.

Die Mindestunterrichtsanzahl, die für die Visumunterstützung zu buchen ist, liegt bei 20 Gruppenunterrichtsstunden  / 4 Einzelstunden pro Woche.

Alle Kosten für die Ausstellung der Visumeinladung, für das Visum selbst und für ihre Verlängerung trägt der Teilnehmende

9.Disziplin und Verhalten

Die Pünktlichkeit ist persönliche Verantwortung des Teilnehmenden. Die Sprachschule wird die Unterrichtszeit im Fall einer Verspätung des Studenten nicht verlängern. Das Nichterscheinen zum Unterricht ohne rechtzeitige Benachrichtigung (mindestens 24 Stunden vor dem Unterrichtsbeginn) wird nicht durch Zusatzunterricht ersetzt.

– Die Teilnehmenden müssen sich angemessen verhalten. Jede absichtliche Sachbeschädigung des Schuleigentums, sowie rechtswidriges Verhalten gegenüber dem Personal wird als grobes Disziplinarvergehen angesehen. In diesem Fall ist der Teilnehmende persönlich für jeden verursachten Schaden verantwortlich und muss ihn ersetzen.

Die Teilnehmenden müssen sich ebenso achtungsvoll gegenüber den anderen Teilnehmenden und den Mitarbeitern von EducaCentre verhalten. Jede deviante Verhaltensweise kann zur Ausschließung vom Unterricht führen.

Die Teilnehmenden müssen die Brandschutzordnung beachten.

10.Ereignisse Höherer Gewalt

EducaCentre und seine Vertreter tragen keine Verantwortung für eine Kostenerstattung  oder Entschädigung, wenn die Dienstleistungsbedingungen aus Gründen, auf die EducaCentre keinen Einfluss nehmen kann, nicht erfüllt werden können.

.

11.Werbeaktionen

Fotos, auf denen die Teilnehmenden abgebildet sind, können für Werbezwecke verwendet werden, wenn die Personen kein Verbot im Voraus melden. Die Teilnehmenden erhalten keine Geldvergütung für die beim Fotografieren aufgewendete Zeit. Alle Rechte sind vorbehalten.

Shares
Share This